Wer einen faltenfreien Strahle-Teint haben will, sollte die richtigen Lebensmittel shoppen.

Iss dich schlank und faltenfrei
Jetzt ist es endlich amtlich und bewiesen, dass Ernährung und eine strahlende und sehr langsam alternde Haut sehr eng zusammen hängen.

Falten und Co. sind Folgen von Entzündungen der Haut. Das Gute: Da diese Entzündungen durch freie Radikale verursacht werden, lassen sie sich durch die richtigen Lebensmittel bekämpfen, der Alterungsprozess wird so verlangsamt.

Hier die Tipps von Nutritionist Caroline Bienert, wie die Anti-Falten-Diät funktioniert und ganz nebenbei auch noch sensationell schmeckt.

ZUCKER
Lebensmittel, die einen hohen glykämischen Index haben, machen alt und dick – das ist einfach ein FAKT! Zucker, Kuhmilchprodukte und Weizenmehl sollten daher weitgehend gemieden werden. Auch „falsche Kohlenhydrate“ wie Nudeln, Kartoffeln und Brot sowie tierische Lebensmittel wie vor allem Wurst und rotes Fleisch sind tabu, da sie Entzündungen der Haut auslösen können.

PROTEINE & FETTSÄUREN als FALTENKILLER
Erlaubt sind dagegen vor allem eiweißreiche Lebensmittel. Eiweiß benötigt der Körper nicht nur, um Kollagen und Muskelmasse aufzubauen, Körperzellen zu bilden und den Stoffwechsel anzuregen. Eiweiß bildende Aminosäuren sind außerdem enorm wichtig, um freie Radikale zu bekämpfen. Bitte nur biologische Lebensmittel und Eiweiße nehmen.
Fisch, vor allem Lachs und Wildlachs, ist somit auch das Hauptnahrungsmittel der Anti-Falten-Diät. Der enthält neben Eiweiß viel Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die antioxidativ wirken.

Darüber hinaus sollten diese Lebensmittel reichlich verzehrt werden:

Gute Kohlenhydrate, wie sie in Vollkornprodukten sowie in Gemüse und Hülsenfrüchten vorkommen
Pflanzliche Fette (z. B. Olivenöl, Nüsse, Samen)
Hochwertiges biologisches Eiweiß (Fisch, Eier, Geflügel)
Obst und Gemüse (Ananas, Avocado, Beeren, Spinat, Grünkohl, Tomaten, Paprika – sind besonders reich an Antioxidantien)
viel stilles Wasser mit einem pH-Wert von 8, und grüner Tee

MEINE PERSÖNLICHEN ANTI-AGING SUPERFOOD-FAVORITEN

Açai-Beeren
Bohnen, Linsen (wenn Ihr Stoffwechsel es verträgt)
Grünes Gemüse (eine Salatgurke ist kein grünes Gemüse)
Peperoni
Buchweizensamen
Lauch
Nüsse & Samen
Sprossen
Stilles Wasser pH 8

Wenn Sie sich nach dieser Diät ernähren, können Sie schon nach drei Tagen Erfolge sehen.

Viel Spaß und guten Appetit!

Ich empfehle Ihnen regelmäßiges Detoxen mit dem Detox@home Online-Programm.

Lesen Sie mehr dazu in meinem Buch.

VERWANDTE POSTS

Beauty-Detox

Nachdem wir alle wissen, dass frisches Obst und Gemüse besser ist für unsere Gesundheit und unsere schlanke Linie als verarbeitete, abgepackte Snacks, ist eine Verbindung zwischen den Dingen, die wir essen und wie schön wir uns fühlen nicht immer derart offensichtlich.
mehr...

Abnehmen ohne Sport

Bis zu 8 Kilo sind möglich in 8 Tagen
mehr...

New Year, New Start, New Life 2018

Nur noch wenige Tage bis zum neuen Jahr und wie immer sind wir wieder voll inspiriert für einen Neuanfang mit vielen guten Plänen und Wünschen, die uns motivieren neue Vorsätze umzusetzen.
mehr...

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich jetzt zum Nutritionist & Detox Newsletter von Caroline an.
Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre Email-Adresse ein und bestätigen Sie die Email, die wir Ihnen senden. Vielen Dank!






  • facebook
  • linkedin
  • skype
  • instagram
Copyright © 2019 Caroline Bienert - Speaker + Nutrition Expert

Contact - Make an Appointment

  •  

    Caroline Bienert - Nutritionist

    Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines Kennenlernens.

    Presse- und Speaking Kontakt:
    presse(at)carolinebienert.com

    Caroline Bienert
    welcome(at)carolinebienert.com

    Caroline Bienert on facebookCaroline Bienert on skypeCaroline Bienert on linkedin Caroline Bienert on instagram

  •  
    Name
  •  
    E-Mail
  •  
    Telephone
  •  
    Message
  •  
    Datenschutz akzeptieren
  •