Altwerden ist nichts für Feiglinge.
Leider ist fortgeschrittenes Lebensalter auch der größte Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Krankheiten, genauso wie für neurodegenerative Krankheiten mit ihrem prominentesten Vertreter Morbus Alzheimer. Wer also das Altern unabhängig von seiner genetischen Basisausstattung bremsen will, muss sich darum kümmern, dass möglichst viel von seinen Zell- und Körperfunktionen erhalten bleibt. Er muss danach sehen, dass er niedriggradige Entzündungen in seinem Organismus klein und das adaptive Immunsystem fit halten kann. Kurz: Er muss das Risiko niedrig halten, dass sich aus einem kleinen Defekt ein größerer Schaden entwickelt.
Durch professionelles, gesundes und regelmäßiges Detoxen kann das Altern immens verlangsamt werden und die Entzündungszeichen reduziert werden, damit der Körper sich optimal regenerieren kann.

Deshalb empfehle ich Ihnen regelmäßiges Detoxen mit dem Detox@home Online-Programm.

Lesen Sie mehr dazu in meinem Buch.

VERWANDTE POSTS

AN APPLE A DAY... reicht nicht.

Ein sehr schönes, informatives und spannendes Interview mit mir über Supplements, zu lesen in der aktuellen VOGUE in der VOGUE Buisness ab Seite 126.
mehr...

THE NEW FAT BURNERS.

Kann schon ein Lunchtime-Nutrition-Meeting Ihre Reiterhosen in eine Bikini-Figur verwandeln?
mehr...

START LIVING HEALTHILY.

Der Gesundheitszustand unseres Darms bestimmt entscheidend den Gesundheitszustand unseres gesamten Körpers.
mehr...
Copyright © 2017 Caroline Bienert - Speaker + Nutrition Expert

Contact - Make an Appointment

  •  

    Caroline Bienert - Nutritionist

    Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines Kennenlernens.

    Presse- und Speaking Kontakt:
    presse(at)carolinebienert.com

    Caroline Bienert
    welcome(at)carolinebienert.com

    Caroline Bienert on facebookCaroline Bienert on skypeCaroline Bienert on linkedin Caroline Bienert on instagram

  •  
    Name
  •  
    E-Mail
  •  
    Telephone
  •  
    Message
  •